Gustave Courbet: Le peintre et le territoire

Dans cette exposition nous sommes représentés dans l’éspace LABOart avec deux œuvres liées à Gustave Courbet.

A l’occasion du bicentenaire de la naissance de Gustave Courbet, l’un des artistes majeurs du 19e siècle, et en partenariat franco-suisse avec le Musée Gustave Courbet à Ornans, le Musée jurassien d’art et d’histoire présentera, du 5 octobre 2019 au 1er mars 2020, l’exposition « Gustave Courbet. Le peintre et le territoire ».

Cette exposition se proposera d’explorer la notion du lieu dans la géographie intime de l’artiste et s’intéressera notamment au rôle du Jura – français et suisse – dans sa peinture.

Musée jurassien d’art et d’histoire (MJAH) 
52, rue du 23-Juin, Delémont/JU

Gipfeltreffen – Werke aus der Helvetia Kunstsammlung

Die Ausstellung „Gipfeltreffen“ im Helvetia Art Foyer beleuchtet das Bergmotiv in der zeitgenössischen Schweizer Kunst anhand von Werken aus der Helvetia Kunstsammlung.

Helvetia Art Foyer, 13. Februar bis 14. Mai 2020
jeden Donnerstag (ausser 9.4.2020), 16 bis 20 Uhr,
Steinengraben 25, Basel

Retrospektive Kunsthalle Wil

Seit der Gründung ediert die Kunsthalle Wil jedes Jahr ein Multiple in der Auflage von 25 Objekten. Diese Multiples werden vom Künstler/von der Künstlerin meist individuell geschaffen, darum handelt es sich bei zahlreichen dieser Kleinplastiken um Unikate. Ausgestellt werden Multiples von Künstlerinnen und Künstlern die seit 1991 in der Kunsthalle Wil ausgestellt haben.

Kunsthalle Wil 9. Februar bis 15. März 2020
Grabenstrasse 33, Wil/SG